Archiv

 

"Des Teufels Nacht"

Uraufführungen im Rahmen des Kompositionswettbewerbs

der Puchheimer Taschenoper

22. | 28. | 29. | 30. März 2014

Kulturzentrum Puchheim PUC

1. Preis Stephan Schwarz (szenisch)

2. Preis Peter Schöne (szenisch)

3. Preis Maximilian Nicolai (konzertant)

Silke Wenzel - Sopran, Markus Schmid - Tenor, Josef Zwink - Bariton

Michael Sachs - Klavier, David Jäger - Saxophon, Wanting Chueh - Cello

Cantus P

Choreinstudierung - Astrid Sachs

Bühne und Licht - Claas Hoffmann

Regie - Michael Kaller

 

"Adieu Mimi"

Operette von Ralph Benatzky

Februar / März 2014 | Ammergauer Haus | Oberammergau

Mimi - Franziska Zwink

Präsident - Josef Zwink

Frau Präsident - Caroline Fischer

Sekretär - Michael Pfaffenzeller

Frau des Sekretärs - Ursula Huber

Vater der Frau des Sekretärs - Heino Buchwieser

Der Komponist - Josef Köpf

 - Dominika Breidenbach

Jugenchor Oberammergau

Orchester des Musikvereins Oberammergau

Leitung: Markus Zwink

Bühne: Andrea Hecht

Regie: Gabriele Weinfurter

 

"Die Dreigroschenoper"

von Berthold Brecht und Kurt Weill Spielzeit 2011/12/13 | Münchner Volkstheater

mit Ursula Maria Burkhart, Tobias van Dieken, Pascal Fligg, Thomas Kylau, Sybille Lambrich, Adam Markiewicz, Justin Mühlenhardt, Kristina Pauls, Stefan Ruppe, Tobias Schormann, Xenia Tiling, u.a.

Musiker: Stephan Reiser (Klarinette, Tenorsaxophon, Fagott, Sopransaxophon), Mathias Götz (Posaune), Norbert Bürger (Banjo, Bandoneon, Violoncello, Gitarre, Hawaii-Gitarre, Mandoline), Karsten Gnettner (Kontrabass, Trompete 2), Stefan Schreiber (Altsaxophon, Flöte, kleine Flöte, Klarinette, Sopransaxophon, Baritonsaxophon), Micha Acher (Trompete 1), Markus Acher (Schlagwerk), Jan Eschke (Harmonium, Klavier, Celesta)

Musik: Micha Acher

Bühne und Kostüm: Stefan Hageneier

Regie: Christian Stückl

 

"Requiem in c"

Schrattenbach Requiem

von Michael Haydn

sowie Vokalmusik von W.A. Mozart und J.E. Eberlin

und das Posaunenkonzert von G. Albrechtsberger

23. August 2012 | St. Leonhard ob Tramsweg

24. August |  Diabelli Sommer - Stiftskirche Mattsee

Ensemble Anima e Passione

Musica Antiqua Salzburg

Leitung: Norbert Brandauer

 

"Die Blume von Hawaii"

Operettenrevue von Paul Abraham

Libretto von Alfred Grünwald, Fritz Löhner-Beda und Emmerich Földes

11. |12. | 18. | 19. Februar 2012

Ammergauer Haus | Oberammergau

Laya, Prinzessin von Hawaii - Franziska Zwink

Lilo Taro, Prinz von Hawaii - Michael Pfaffenzeller

Laya als Kind - Sarah Walter

Lilo Taro als Kind - Marius Wagner

KanakoHilo, hawaiischer Anführer - Heino Buchwieser

Kaluna, hawaiischer Anführer - Josef Köpf

Raka, hawaiische Schönheit - Antonie Schauer

Lloyd Harrison, US-Gouverneur - Christoph Maier

Bessie Worthington, seine Nichte - Eva Reiser

Buffy, Sekretär des Gouverneurs - Felix Biermeier

Chun Chun, chin. Butler des Gouverneurs - Martin Mangold

Harald Reginald Stone, Kapitän der „Gladstone" - Martin Reiser

Sunny Hill, Leutnant der „Lincoln" - Simeon Stanek

Bobby Flipps, Bootsmann der „Lincoln" - Florian Köpf

Suzanne Provence, Pariser Revuestar - Maria Zwink

Jim Boy, Jazzsänger - Josef Zwink

Perroquette, Barbesitzerin in Monte Carlo - Caroline Fischer-Zwink

Die Stimme Hawaiis - Katharina Osterhammer

Hula-Girls, Kadetten, Volk von Hawaii

und Amerikanische Gesellschaft - Chöre der Ammergauer Chorgemeinschaft

Orchester des Musikvereins Oberammergau

Regieassisten / Textbearbeitung: Josef Zwink

Bühne: Andrea Hecht

Musikalische Leitung: Markus Zwink

Regie: Otto Huber

 

"Requiem in d-Moll"

von W. A. Mozart

20. 11. 2011, Pfarrkirche Partenkirchen

Yvonne Moules-Kuhleber - Sopran

Barbara Müller - Alt

Stefan Kastner - Tenor

Josef Zwink - Bass

Chor und Orchester der Pfarrei Maria Himmelfahrt Partenkirchen

Leitung: Rainer Voll

 

"Rita"

Oper von Gaetano Donizetti

08. |14. | 15. | 16. 10. 2011, PUC Puchheim

Rita - Silke Wenzel

Beppe - Markus Schmidt

Gasparo - Josef Zwink

Michael Sachs - Klavier

Marco Schröter - Violine

David Jäger - Sopran- und Tenorsaxophon

Simon Japha - Akkordeon

Helge Japha - Kontrabass

Michael Kaller - Regie

 

"Amore non soffre opposizioni"

Komische Oper in zwei Akten von Simon Mayr (1810)

14.05.2011, Stadttheater Neuburg an der Donau

im Rahmer des Simon-Mayr-Festivals

18. | 19.06.2011, Reaktohalle München

Gelmina - Laura Faig

Policarpo - Philipp Gaiser

Ernsesto - Richard Resch

Argante - Giulio Alvise Caselli

Zefirina - Monika Lichtenegger

Martorello - Josef Zwink

Regie - Lena Kupatz

Musikalische Leitung - Prof. Franz Hauk

Eine Produktion des Studiengangs Regie der Hochschule für Musik und Theater in München und der Bayerischen Theaterakademie August Everding.

Produktionsleitung - Prof. Cornel Franz

 

"Der Schmarotzer"

Kammeroper von Florian Sonnleitner

nach der Boulevardkomödie "Les Boulingrins" von George Courteline

Libretto von Michael Kaller und Silke Wenzel

Uraufführung

19. / 25. / 26. und 27.03.2011, PUC Kulturzentrum Puchheim

Baron von Hinten - Florian Richter

Frau Krause - Silke Wenzel

Herr Krause - Josef Zwink

Chor Cantus P (Leitung: Astrid Sachs)

Michael Sachs (Klavier), Konstantin Kokkas (Violine), Rabia Aydin (Violoncello), Helge Japha (Kontrabass), Dominik Ostermayr (Akkordeon) und Simon Starz (Percussion) 

Musikalische Leitung: Florian Sonnleitner

Regie: Michael Kaller

 

"Weihnachtskonzert"

28.12.2010, Pfarrkirche Partenkirchen

Joseph Haydn: Nicolai Messe

Camille Saint-Saens: Weihnachtsoratorium

mit dem Kirchenchor und - orchester der Pfarrei Partenkirchen

Gabi Schretter - Sopran, Jolanta Kusche - Mezzosopran

Michaela Huter - Alt, Stefan Kastner - Tenor, Josef Zwink - Bass

Leitung: Rainer Voll

 

"Die Geburt Christi" op.90

Romantisches Oratorium

von Heinrich von Herzogenberg

18. Dezember 2010, Stadtpfarrkirche St. Peter, Passau

KS Sibrand Basa - Tenor
Theresa Pilsl - Sopran, Marlene Kraft - Alt
Joachim Roth - Tenor, Martin Kiener - Bariton
Josef Zwink - Bass
Chor der Gesellschaft der Musikfreunde Passau
Einstudierung: Lina vom Berg
Philharmonie Gyõr
Leitung: Jeanpierre Faber

www.musikfreunde-passau.de

 

"Historia di Jephte"

von Giacomo Carissimi

sowie Werke von Mazzocchi und Charpentier

05. Dezember 2010, Minoritenkirche, Linz

KeplerKONSort Linz

Ensemble LINZtrumental

Leitung: Andreas Lebeda

Ein Konzert im Rahmen der Musica Sacra Linz

www.musicasacra.at

 

"Sinnliche Herbststürme"

oder Liebe, Lust und Leidenschaft

Madrigale und Solistisches von Schütz, Monteverdi u.a.

11.November 2010, Dorothea Porsche Saal, Odeion,Salzburg

Ensemble Anima e Passione
Harfe und Cembalo: Leonore von Stauss
Leitung: Norbert Brandauer

 

"Liebesliederwalzer op. 52 und Neue Liebeslieder op. 65"
von Johannes Brahms
27. Juli und 29. Juli 2010, Kulturwerkstätte Kanning Ernsthofen in Niederösterreich
mit Regina Riel - Sopran, Michaela Edita Diermeier - Alt,
Martin Kiener - Tenor und Josef Zwink - Bass
am Klavier Lucas Settele und Jozef Koller

"Passionsspiele 2010"

15.Mai - 03.Oktober 2010, Passionstheater Oberammergau

In einer großartigen Gemeinschaftsleistung des ganzen Dorfes, entstehen - einer 375-jährigen Tradition folgend -, unter der Leitung von Christian Stückl, die Passionsspiele des Jahres 2010. Der Oberammergauer Bühnenbildner Stefan Hageneier, der schon für Passionsspiele 2000 die Bühnenbilder und Kostüme  entwarf, wird dem Passionsspiel ein ganz neues Erscheinungsbild geben. Christian Stückl und Otto Huber haben den Text der Spiele grundlegend überarbeitet.
Im April 2009 wurden die Darsteller bekanntgegeben und seit November erarbeiten über 2000 Oberammergauer  – Jesus, Kaiphas, Maria, Pilatus, Judas, Johannes, die Priester und die Soldaten, das Volk von Jerusalem und die 470 am Spiel beteiligten Kinder zusammen mit Spielleiter Christian Stückl ihre Szenen. 120 Chorsänergerinnen und -sänger  und das siebzigköpfige Passionsorchester feilten mit Markus Zwink, dem Musikalischen Leiter, an der Musik des Oberammergauer Komponisten Rochus Dedler.

Nach insgesamt 109 Vorstellungen sahen rund 515000 Zuschauer aus aller Welt die Passionsspiele, unter ihnen Persönlichkeiten wie Thomas Gottschalk, Josef Bierbichler, Siegfried Fischbacher, Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, Angela Merkel und Bundespräsident Christian Wulff.

Bühne und Kostüme - Stefan Hageneier

Dramaturg - Otto Huber

Musikalische Leitung - Markus Zwink und Michael Bocklet

Regie - Christian Stückl

www.passionsspiele2010.de

 

"Singet dem Herrn ein neues Lied"

10. 07. 2010, Christuskirche Salzburg

11. 07. 2010, Stiftskirche Millstatt

Werke von Hassler, Monteverdi, Schein u.a.

mit dem Ensemble "Anima e Passione" und "Musica Antiqua Salzburg"

Leitung - Norbert Brandauer

 

"Winterreise - 24 Stunden mit Schuberts Liederzyklus" 
06. und 07.03.2010, Gritschnederhaus, Oberammergau
24 Stunden Rund um Franz Schuberts Liederzyklus

Josef Zwink - Bassbariton, Eva Kammerer - Klavier, Ernst Bierling - Photographie

 

"Der Schauspieldirektor"
31.07.2009, Keine-Sorgen-Saal, Ried im Innkreis (A)
02.08.2009, Alfons-Dorfner-Halle, Lembach im Mühlkreis (A)
08.02.2010, Großer Saal, A. Bruckner Universität, Linz
10.02.2010, Forum, Neuhofen an der Krems
11.02.2010, Salzhof, Freistadt
Komödie mit Musik in einem Akt von W. A. Mozart
Zwischenmusiken von Herwig Neugebauer, Neue Dialoge von Norbert Trawöger
Christine Ornetsmüller - Madame Herz, Martina Fender - Mademoiselle Silberklang, Karl Brandstötter - Monsieur Vogelsang, Josef Zwink - Buff
UpperAustia Sinfonietta, Regie: Alexander Hauer, Leitung: Peter Aigner


"Zum Fleisch"
26.09.2009, Maria am Gestade, Innsbruck, Klangspuren 2009 Schwaz Tirol
08.11.2009, Sommerrefektorium, St. Florian, Festival 4020 Linz
Oratorium nach einer Legende des Hl. Bruno von Köln
Libretto - Händl Klaus UA | Komposition - Klaus Lang
Irene Kepl – Violine | Katarina Pavlovic – Viola | Marcus Pouget – Violoncello | Didi Hollinetz – Kontrabass | Norbert Trawöger – Flöte | Christoph Aigner – Posaune | Stefan Reichinger – Perkussion | Josef Zwink – Bass | Helmut Bogengruber – Bass | William Mason – Bass | Daniel Pannermayr – Bass | Emmanouil Marinakis – Bass | Philipp Mayer – Bass | St. Florianer Sängerknaben

"Nordische Klänge"
30.08.2009, Französische Kirche Murten (CH)
09.10.2009, Frauenkirche Nürnberg
10.10.2009, Himmelfahrtskirche München (BR-Mitschnitt)
Chorwerke von Grieg, Sibelius, Pärt, Nystedt, u.a.
Ensemble Cantissimo, Leitung: Markus Utz

"Krieg und Frieden"
01.08.2009, Passionstheater Oberammergau
Felix Mendelssohn-Bartholdy - "Verleih uns Frieden"
Georg Friedrich Händel - "Zadok the priest"
Joseph Haydn - "Missa in tempore belli"
Konzert mit Solisten, Chor und Orchester der Passionsspiele 2010
Leitung: Michael Bocklet und Markus Zwink

"Himmel und Erde"
12.07.2009, kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, Oberammergau
Geistl. Musik aus der Zeit des 30jährigen Krieges
mit dem Ammergauer Motettenchor, dem Ensemble Canticum Novum
Ensemble 1634 (auf Originalinstrumenten), Leitung: Markus Zwink

"Brot und Spiele"
20. / 21.06.2009, Reaktorhalle München
Erster Opernwettbewerb der Adevantgarde (für Komponisten)
Uraufführungen von:

"Der Volksentscheid am Nockerlberg" von Verena Marisa Schmidt (D),
"All in" von Stefan Johannes Hanke (D)

"Tickende Polli von Manuela Kerer (A)
Libretti: Michaela Hanke, Manuela Kerer, Verena Marisa Schmidt
Musikalische Leitung: Ulrich Nicolai, Regie: Antje Schupp
Dramaturgie: Martin Petschan, Bühne und Kostüm: Felicia Schick, Lilith Cremer
Mitwirkende: 
Der Volksentscheid am Nockerlberg:
Josef Zwink - Kanzler, Marko Cilic - Oppositionsführer, Samuel Jaime Santana - Manager, Giulio Caselli - Erzähler und Moderator
All in:
Brent Damkier - Spieler, Monika Lichtenegger - Partnerin, Brigitte Bayer - Reiche Frau, Giulio Caselli - Freund
Tickende Polli:
Monika Lichtenegger - Security / Tickender Pollo 1, Samuel Jaime Santana - Security / Tickender Pollo 2, Brent Damkier - Hereindürfender / Nichhereindürfender / Tickender Pollo 3, Josef Zwink - Hereindürfender / Nichthereindürfende / Tickender Pollo 4
Arcis Ensemble

"Choralis Constantinus"
09.05.2009, St. Stefan, Konstanz (DRS-Mitschnitt)
10.05.2009, Münster, Schloß Salem
Chorkonzert mit Werken von Gregor Simon*, Hans-Jürgen Gerung*,
 Laurence Traiger*, Christoph Garbe*, sowie Heinrich Isaac und Ludwig Senfl
(* jeweil Uraufführung)
Ensemble Cantissimo, Gregor Simon - Orgel, Markus Utz - Leitung

"Die sieben Worte des Erlösers"

10.04.2009, Pfarrkirche Partenkirchen
Sopran: Gabi Schretter, Alt: Anneliese Krinninger, Tenor: Bastian Ziegler
Baß: Josef Zwink
mit dem Kirchenchor und -orchester Partenkirchen, Leitung: Rainer Voll

"Matthäuspassion" BWV 244

03.04.2009, Alter Dom - Linz (A)
Evangelist und Arien - Matthäus Schmidlechner, Jesus - Michael Wagner
Martina Fender und Alexandra Diesterhöft - Sopran
Katrin Wundsam - Alt, Christoph A. Schöffauer und Josef Zwink - Bass
Harmonices Mundi, Chor ad libitum und Discipulis Cantantes
Dirigent: Thomas Kerbl

"Bach-Kantaten zu Bach's 324. Geburtstag"
BWV 49, BWV 23 und BWV 1083
21.03.2009 Festsaal des Akademischen Gymnasiums, Spittelwiese - Linz
Sopran: Barbara Bretbacher (BWV 23), Caroline Kaltenbrunner (BWV 49)
Alt: Michaela Diermeier, Tenor: Karl Brandstötter, Bass: Josef Zwink
Chor des Akademischen Gymnasiums, dem KeplerKONSort Linz
Einstudierung: Andreas Lebeda
Instrumentalisten des Instituts für historische Aufführungspraxis an der ABPU
Leitung: Claire Pottinger-Schmidt

"Dido and Aeneas"
Oper von Henry Purcell
18.01.2009 Jergersaal der Anton Bruckner Privatuniversität Linz
4. / 8. / 9. 06. 2009 Schloß Wildberg Linz
Dido - Katrin Hubinger, Aeneas - Josef Zwink, Belinda - Caroline Kaltenbrunner
Second Woman - Stefanie Bodner, Sorceress - Michaela Diermeier
Witches - Martina Fender, Julia Schick, Beate Korntner, Stefanie Leitner
Sailor - Karl Brandstötter, Spirit - Christina Schauer
KeplerKONSort - ensembL'INZtrumental - Produktion des ABU Opernstudios
Lichtdesign: Ingo Kelp, Regie: Alexander Hauer

Musikalische Leitung: Andreas Lebeda
 

"Fouchè"
Oper von Franz Hummel
9.01.2009 (Uraufführung) und 10. / 14. / 15.01.2009 Posthof Linz
Ein Auftragswerk von Linz09 in Kooperation mit LIVA/Brucknerhaus
Idee: Otto M. Zykan / Konzept: Franz und Sandra Hummel / Komposition: Franz Hummel / Textbuch: Sandra Hummel
Regie / Choreographie: Susan Oswell / Bühne : Bernhard Hammer / Kostüme: Erika Landertinger / Lichtdesign: Gerhard Fischer / Dirigent: Alexei Kornienko / Orchester: Ensemble09
Besetzung: Harald Heinz (Joseph Fouché), Bettina Schönenberg (Marie-Thérèse-Charlotte), Léla Wiche (Hirondelle Fouché), Stephanie Lang (Joséphine Bonaparte), Ursula Langmayr (Komtesse de Castellane), Tiberius Binder (Napoleon), Boris Klaus Teinschnack (Robbespiere), Matthäus Schmidlechner (Talleyrand) und Josef Zwink (Erzbischof Laurent) sowie Solisten und Chorensemble der Anton Bruckner Privatuniversität Linz


"Die Männerchöre“ von Anton Bruckner
27.9.2008,  Alter Dom Linz, Brucknerfest
Männerchorvereinigung Bruckner 08
mit Begleitung der Orgel/Klavier und symphonischem Blasorchester
Solisten: Michael Nowak, Katherina Lyashenko, Regina Riel
Orgel: Philipp Sonntag; Klavier; Mariko Onishi
Ensemble Linz, Leitung: Thomas Kerbl

CD-Neuerscheinung der Brucknerhaus-Edition


"Jeremias"
Schauspiel von Stephan Zweig
8. / 9. / 15. /16. / 22. + 23.8.2008
Passionstheater Oberammergau
Regie: Christian Stückl, Bühne: Stefan Hageneier, Musik: Markus Zwink

 

"Paulus"
Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy
12.7.2008 Passionstheater Oberammergau
mit dem Madrigalchor und dem großen Hochschulchor München, dem Collegium Vocale Innsbruck und dem Ammergauer Motettenchor
Richard-Stauss-Orchester Garmisch-Partenkirchen
Gabriele Weinfurter - Sopran, Barbara Müller - Alt, Stefan Rügamer - Tenor
Simon Pauly - Bass 1, Josef Zwink - Bass 2
Leitung: Markus Zwink

 

"Die Magd als Herrin" (La serva padrona)
Oper von G. Pergolesi in deutscher Sprache
1., 3., 4. und 7.06.2008 Schloss Wildberg bei Linz
19.06.2008 Schloss Grafenegg
26.07.2008 Arena Melk / Sommerspiele Melk
Regie: Alexander Hauer, Musikal. Leitung: Phillip Sonntag
Kostüme: Marion Bachinger, Lichtdesign: Ingo Kelp
Mit Anna Magdalena Auzinger, Martina Fender, Alexandra Diesterhöft
Caroline Kaltenbrunner, Beate Korntner, Regina Riel, Robert Traxler, Josef Zwink
und dem Ensemble der Anton Bruckner Privatuniversität Linz

 

"Matthäuspassion"
von Johann Theile
20.3.2008 Evang. Stadtkirche, Doroteergasse, Wien
21.3.2008 Ursulinenkirche, Linz
mit dem KEPLER-KONSort und dem Gamben-Consort Konservatorium Wien
Leitung: Andreas Lebeda und Pierre Pitzl

"Kennst Du das Land...?"
Italien in Lyrik, Lied und Oper
Liederprogramm mit Werken von Wolf, Schumann, Händel, Bellini und Mozart
9.2.2008 im Steinwayhaus München
10.2.2008 im Kleinen Theater Oberammergau
16.2.2008 in der Musikschule Andorf (A)
Mit Nelli Born und Christine Ornetsmüller - Sopran, Josef Zwink - Bassbariton
Kaori Kubo-Fazeni - Klavier

"With noise of cannon"
Barockmusik zum Jahreswechsel
Konzertreihe Musik im Museum
4.1.2008 im Oberammergau Museum
Josef Zwink - Bassbariton, Ensemble L'Estro Armonico
mit Sophie Geiger und Regina Maier - Blockflöte
Christoph Teichner - Cembalo, Felix Gussmann - Barockcello

"Vom Himmel hoch"
mit Werken von Mozart und Mendelssohn-Bartholdy
30.12.2007 kath. Pfarrkirche Partenkirchen
Leitung: Rainer Voll

"Machet die Tore Weit"
mit Werken von Telemann und Buxtehude
8.12.2007 Pfarrkirche Oberammergau
Leitung Markus Zwink

"Bach Motetten"
12.9.2007 Frauenkirche Nürnberg (Int. Chortage)
13.9.2007 Kloster Weltenburg
14.92007 Pfarrkirche Hohenems (A) (Chor- und Orgeltage)
mit dem Ensemble Cantissimo, Leitung: Markus Utz

 

"Jesus Christ Superstar"
Musical von Andrew Lloyd Webber
30.7. / 4. / 6. / 15. / 19. / 20.8. 2007
Regie und musikalische Leitung: Thomas Kerbl

"Jeremias"
Schauspiel nach Stefan Zweig
23. / 24. / 29. / 30.6 / 7.7.2007
Passionstheater Oberammergau
Musik und musikalische Leitung: Markus Zwink, Regie: Christian Stückl

"Herzen im Schnee"
Revueoperette von Ralph Benatzky
9. / 10. / 16. / 17. Februar 2007
Musikalische Leitung: Markus Zwink. Regie: Otto Huber

"Himmel und Hölle"
Claudio Monteverdi: VII. und VIII. Madrigalbuch
12. Dezember 2006 - BORG-Linz
19. Januar 2007 - Schloß Ennsegg
"Combatimento di Tancredi e Clorinda" / "Lamento della Ninfa" / "Ballo delle Ingrate"
Szenische Aufführung mit dem KeplerKonsort und dem EnsemL'INZtrumental
Musikalische Leitung: Andreas Lebeda, Regie: Brigitta Gillessen

"Musik im Museum"
Werke Barocker Meister
11.8.2006 - Start der Konzertreihe im Oberammergau Museum
Josef Zwink - Bassbariton
Ensemle L'Estro Armonico

"König David"
Historisches Schauspiel
22. / 23. / 29. / 30.7 / 5. / 6. / 12. / 13.8.2005
Passionstheater Oberammergau
Musik und musikalische Leitung: Markus Zwink, Regie: Christian Stückl

"Herr, auf dich traue ich"
Geistl. Chormusik von de la Rue, Schütz, Bach, Mendelssohn-Bartholdy
30.10.2005 Kath. Pfarrkirche Oberammergau
Katharina Osterhammer - Sopran, Caroline Fischer - Alt, Thomas Hildenbrand - Tenor, Josef Zwink - Bass, Josef Zapf - Saxophon
Das erweiterte Ensemble "4Voices"Oberammergau

Oberammergauer Instrumentalisten
Leitung: Eva Kammerer und Josef Zwink

"Amore Traditore"
Matinee mit Werken von Ucelini, Händel, Bach, u.a.
15..8.2005 Kleines Theater Oberammergau
Josef Zwink - Bassbariton
Ensemble L'Estro Armonico

"La Rosa"
Eine musikalisch-literarische Hommage an eine Blume
20.5.2005 Kleines Theater Oberammergau
21.5.2005 BUGA München
22.5.2005 Salzstadl Landshut
Canticum novum & Friends, Leitung: Markus Zwink

"Kronprinz Friedrich"
Oper von Siegfried Matthus
Österreichische Erstaufführung
22. / 23.4.2004 ABC-Ansfelden
25.4.2004 Hauzenberg

4.10.2004 Akademie der Wissenschaften, Berlin
mit Masami Tanaka, Manuela Dumfart, Irene Mittmann, Bernadette Kronberger, Barbara Bretbacher, Gotho Griesmeier, Clara Donat, Matthäus Schmidlechner, Martin Kiener, Andreas Lebeda, Gerhard Reiterer und Josef Zwink
Orchester der Anton Bruckner Privatuniversität Linz
Künstlerische und musikalische Leitung: Ingo Ingensand
Einstudierung: Sven Birch, Regie: Henry Mason

"Oberammergauer Passionsspiele 2000"
Mai-Oktober 2000
Musikalische Leitung: Markus Zwink, Maria Buchwieser und Michael Bocklet
Bühne: Stefan Hageneier, Dramaturg: Otto Huber, Regie: Christian Stückl

 

 

"Man schreibt sonst den Gerüchen die besondere Kraft zu Erinnerungen zu wecken:

Musik und Gesang wirken ebenso nachdrücklich in der gleichen Richtung"

Johann Wolfgang von Goethe